Vom Merkur ber die Erde bis zum Neptun: Acht groe Planeten umkreisen die Sonne. Mit Die Planeten werfen Sie einen … Virtual Moon Atlas stellt eine detaillierte Karte des Mondes auf Ihrem Computer dar. Auf Wunsch nennt es unter … LunaSolCal berechnet fr Sie die Auf- und Untergnge von Sonne und Mond. Dabei haben Sie die Mglichkeit, zwischen … Wenn es rund um das Thema „Mond“ geht, dann ist der Mondkalender ein guter Partner. Hinweis: Nach der Eingabe Ihrer Daten in das Formular erscheint hier auf der Seite ein Link (» Download: Jahres-Mondkalender 2020), über den sich der Mondkalender direkt herunterladen lässt. Sie bekommen keine Mail zugeschickt. Je drei der zwölf Sternzeichen werden zu Gruppen zusammengefasst, die Trigone genannt werden. Jedes der vier Trigone steht für eines der vier Elemente und damit auch für eine bestimmte Pflanzengruppe: Zum Frucht-Trigon, dessen Element die Wärme ist, zählen die Sternkreiszeichen Löwe, Widder und Schütze. Dieses Trigon hat besonders großen Einfluss auf Fruchtpflanzen wie Obstbäume und Beerensträucher, aber auch Fruchtgemüse wie zum Beispiel Tomaten, Auberginen, Zucchini oder Kürbis. Zum Wurzel-Trigon, das zum Element Erde gehört, zählen Jungfrau, Stier und Steinbock. Wurzelpflanzen sind Gemüsearten mit unterirdischen oder bodennahen Speicherorganen wie Kartoffeln, Möhren, Kohlrabi, Zwiebeln, Radieschen oder Sellerie. Das Blüten-Trigon mit dem dazugehörigen Element Luft/Licht besteht aus Waage, Zwilling und Wassermann.

Pflanzen mit auffälligen Blüten wie Zwiebelblumen, Blütensträucher und Stauden gelten als Blütenpflanzen im Sinne des Mondkalenders, aber auch Gemüsearten wie Artischocken, Blumenkohl oder Brokkoli. Die Zeichen Skorpion, Krebs und Fische, deren Element das Wasser ist, werden zum Blatt-Trigon zusammengefasst. Zu den Blattpflanzen gehören Kräuter und Blattgemüse wie Salbei, Minze, Kohlarten und Salate, aber auch Heckenpflanzen und Stauden mit dekorativen Blättern wie die Funkie oder das Mammutblatt. Über die Entstehung von Kalendersystemen und was Sonne, Mond und Bäume damit zu tun haben. Neben den Mondphasen spielen auch die Mondstände in den jeweiligen Tierkreiszeichen (nicht zu verwechseln mit den astronomischen Sternbildern) eine wichtige Rolle. Jedes der 12 Tierkreiszeichen wird einem der vier Elemente zugeordnet: Falls ihr einfach nur eine Übersicht für die Neumond und Vollmond Termine 2020 sucht, findet ihr sie im Anschluss. Das Mondjahr 2020 wird 12 Neumonde und 13 Vollmonde haben. Somit haben wir einen sogenannten Blue Moon in diesem Jahr am 31. Oktober. So nennt man den zweiten Vollmond in Monaten mit zwei Vollmonden. Besonders freue ich mich zudem auf die zwei Supermonde am 8.

März 2020 sowie am 2. April 2020. Denn dann ist der Vollmond der Erde besonders nah und erscheint daher ungewöhnlich groß und hell. Dies gilt jeweils auch für die Tage vorher und nachher. Im Kontrast dazu ist der Mond zum Neumond im März besonders weit von der Erde entfernt. KStars macht Ihren Schreibtisch zum virtuellen Planetarium. Die Astronomie-Software hlt neben Sternen und Planeten … Das Programm Planetensuche bietet eine Vielzahl an astronomischen Datenbanken, Quiz-Aufgaben und Simulationen. … .

Mit der kostenlosen interaktiven Sternenkarte Planetarium 19002100 zaubern sich Hobby-Astronomen den Sternenhimmel … Je nach Sternbild, in dem der Mond gerade steht, werden für den Mondkalender sogenannte Fruchttage, Wurzeltage, Blütentage oder Blatttage festgelegt. Daraus leitet sich in Kombination mit dem Mondstand ab, welche Gemüse, Blumen, Kräuter und Sträucher jetzt am besten ausgesät, gepflanzt, geschnitten oder geerntet werden. Ist die Witterung am vorgesehenen Tag allerdings ungünstig, warten Sie besser, bis der Mond rund neun Tage später wieder in einer ähnlich guten Konstellation steht.